Schaufensterclip-Konzept

Kinoqualität direkt auf der Scheibe!

Schaufensterclip steht seit 2012 für innovative und auffällige Werbemaßnahmen am Point of Sale.


Durch die Beschichtung von Glasflächen werden Schaufenster zu attraktiven und auffälligen Werbeanlagen.

Unterschied Fernseher / SchaufensterClip präsentiert den realistischen Unterschied zwischen dem Fernseher (hinter dem Schaufenster) und SchaufensterClip (direkt im Schaufenster). Hierbei spielt es kaum eine Rolle, welche Lichtstärke oder Preisklasse das Fernsehgerät aufweist.

Der Grund liegt in der Grundbeschaffenheit der Nutzungsmöglichkeit. Ein TV-Gerät wird zwangsläufig hinter dem Schaufenster positioniert und ist dem Tageslicht sowie der Schaufensterspiegelung komplett ausgesetzt.

SchaufensterClip setzt auf die direkte Bespielung der Schaufensterflächen mit leuchtstarken Projektoren und speziell entwickelten semitransparenten Rückprojektionsfolien. Durch die mikroskopisch integrierten Glaskristalle in unseren Projektionsfolien verteilt sich das Licht gleichmäßig und in höchster Licht-Intensivität auf der Scheibe. Selbst bei hohem Gegenlicht und direkter Sonneneinstrahlung läuft SchaufensterClip, den im Vergleich hochpreisigen LED-Bildschirmen, ohne weiteres den Rang ab.

Das Geheimnis liegt jedoch nicht nur in der von uns zur Verfügung gestellten Technik und speziellen Folie.


Ein weiteres wichtiges Merkmal für den Erfolg mit SchaufensterClip-Projektionen stellen unsere Inhalte (eine Vielzahl von Eyecatchern) sowie individuelle Logo-Animation und Präsentationserstellung dar.

Bei der Auswahl von Contentmaterial für Ihre Schaufensterpräsentation liegt unser Fokus auf Videomaterial mit viel Bewegung, Spaß und Emotionen. Die Kombination von Eyecatchern und Ihrer individuellen Unternehmens- und/oder Produkt-Präsentationen sorgt für nie dagewesene Aufmerksamkeit und durch die gezielte Unterstützung interessanter Eyecatcher werden die eigenen Inhalte viel bewusster von möglichen (Neu-)Kunden wahrgenommen.

Im Zeitalter des Internets werden Influencer und Co immer beliebter. Das Produkt und die angepriesene Dienstleistung werden nur noch sekundär untergebracht und dennoch deutlicher durch den Betrachter wahrgenommen. Eine Kombination aus Entertainment und Werbung ist schon längst der Schlüssel zu erfolgreichen Werbebotschaften.

Aufmerksamkeit am Point of Sale

SchaufensterClip erfüllt 3 wesentliche Voraussetzungen um Aufmerksamkeit am Point of Sale zu generieren


1. In erster Line schaffen wir durch die lichtstarken und bewegten Projektionen den Grundbaustein - unser Auge reagiert auf Bewegungen und wird aufmerksam.

2. Durch die freie Auswahl und Präsentation spezieller Inhalte aus unserem vielfältigen Pool: z.B. emotionale Werbeclips, Sportevents, Fußball und diverse Sportarten, Humor, Kinderanimation, Wetteranzeige, Nachrichten und vielem mehr. Die Clips belaufen sich auf ca. 10-25 Sekunden.

3. Das Unternehmen hat die Möglichkeit durch Freiflächen (via PowerPoint) Inhalte eigenständig einzufügen. Zum Beispiel immer wiederkehrende Logoanimation, Angebote, Aktionen und Dienstleistungen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Werbebotschaft bewusst wahrgenommen wird, steigt um ein Vielfaches, da Sie vorrangig die Interessen und Emotionen Ihrer Kunden ansprechen. Sie bringen Ihre Werbebotschaft charmant und ohne Umwege direkt in die Köpfe Ihrer potenziellen (Neu-)Kunden.